[WFEW] Was für eine Woche #5

Was für eine Woche #5

Challenges

  • Goodreads-Challenge: 24 von 100 gelesenen Büchern
  • Eigene Challenge: SUB von 257 bei 3 gerade gelesenen Büchern

 

Neuzugänge

  • Der Maik-Tylor verträgt kein Bio | Sophie Seeberg | nicht gekauft und damit kein Verstoß gegen das Kaufverbot

 

Gelesenes

  • Obscura Nox Animae | Heatherlly | Harry Potter Fanfiction | ~ 531 Seiten | 5 Sterne | Kurzrezension 
  • Safari im Kosmos (Raumpatrouille #18) | Hans Kneifel | Science-Fiction | 144 Seiten | 1 Stern
  • Blutige Anfänger | Jaddo | Nonfiction | 224 Seiten | 2 Sterne | Rezension
  • Ein Moment fürs Leben | Cecelia Ahern | Romanze | 464 Seiten | 4 Sterne | Rezension

 

Darüber hinaus noch 16 weitere Fanfictions mit insgesamt etwa 121.180 Wörtern. (Etwas über 200 Seiten.)

 

Gehörtes

Aktuell höre ich keine Hörbücher

 

 

Am Lesen

  • Das Gift der Schmetterlinge | F. E. Higgins | Seite 60
  • Der Maik-Tylor verträgt kein Bio | Sophie Seeberg | Seite 64

 

Im Netz

Schon letzten Sonntag entdeckt und bei Facebook geteilt hatte ich ja Büchernests Beitrag zur Flucht in vor der Realität hinein in Bücher. Den möchte ich hier noch einmal ans Herz legen, weil er mir so sehr aus der Seele spricht.

 

 

Und sonst so?

 

Eigentlich gibt es nichts neues, außer, dass mir ein Facebooktest sagte, ich sei ein Sachbuch. Na gut, ich habe am Mittwoch ein Vorstellungsgespräch. Der Chef unserer Institutsbibliothek an meinem Institut in der Uni hört auf und die suchen einen Nachfolger. Ich hab da jahrelang als Ehrenamtliche gearbeitet, also habe ich ja vielleicht eine Chance? Drückt mir die Daumen. Bücher, selbe Stadt und Geld. Was will man mehr?

 

Und wie war eure Woche so?

Sagt mir etwas Nettes