Frida Skybäck – Die kleine Buchhandlung am Ufer der Themse

Die kleine Buchhandlung am Ufer der ThemseBuchdetails

  • Erinnert an: //
  • Genre: Romantik, ein Hauch Schicksals- oder Familienroman
  • Erscheinungsdatum: 2019
  • Verlag: Insel Verlag
  • ISBN: 9783458364405
  • Taschenbuch 541 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Triggerwarnungen: Polizeigewalt, Vertuschung selbiger, gewaltsamer Tod, abusives Verhalten, Trauerbewältigung
  • Positiv anzumerken: queerer Charakter

WeiterlesenFrida Skybäck – Die kleine Buchhandlung am Ufer der Themse

C. G. Drews – A Thousand Perfect Notes

A Thousand Perfect NotesBuchdetails

  • Erinnert an: Ein bisschen an diesen Film, wo … ich glaube, Franka Potente sich klont, um ihre Fähigkeiten weiter zu geben? Mit einem Hauch ‘Brücke nach Terabithia’.
  • Genre: Schicksalsroman, (Jugend)Romanze
  • Erscheinungsdatum: 2018
  • Verlag: Orchard Books
  • ISBN: 9781408349908
  • Taschenbuch 282 Seiten
  • Sprache: Englisch
  • Trigger: Häusliche Gewalt, Verwahrlosung von Kindern

WeiterlesenC. G. Drews – A Thousand Perfect Notes

Judy Klass – Der Boaco-Zwischenfall

Buchdetails

  • Erinnert an: // reale politische Situationen
  • Genre: SciFi
  • Erscheinungsdatum: 1994
  • Verlag: Heyne
  • ISBN: 3-453-07250-2
  • Taschenbuch 272 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Triggerwarnungen: psychologische Misshandlung von Kindern
  • Positiv anzumerken: Nichts Spezielles aber an sich ist das Buch politisch und humanistisch interessant und letztlich positiv

 

WeiterlesenJudy Klass – Der Boaco-Zwischenfall

Judith Pinnow – Die Phantasie der Schildkröte

Die Phantasie der SchildkröteBuchdetails

  • Erinnert an: Romane von Cecelia Ahern
  • Genre: Belletristik, mit etwas Romantik und einem winzigen Hauch Fantasy
  • Erscheinungsdatum: 2017
  • Verlag: Fischer Krüger
  • ISBN: 9783810530356
  • Hardcover 416 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Trigger: eventuell liebloses Mutter-Kind-Verhältnis, Bodyshaming, vergangene Homophobie
  • Positiv anzumerken: Überwinden von Homophobie und Bodyshaming

 

WeiterlesenJudith Pinnow – Die Phantasie der Schildkröte

Genevieve Cogman – Die unsichtbare Bibliothek (#1)

Die unsichtbare BibliothekBuchdetails

  • Erinnert an: eine Mischung aus Buchland, und der Bibliothek der unsichtbaren Universität in Ank-Morpork im Aufbau der Buchwelt, im allgemeinen Setting eher an eine Steampunk-Fantasy-Version von Sherlock Holmes
  • Genre: Steampunk/Fantasy/Krimi
  • Erscheinungsdatum: 2015
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • ISBN: 9783404207862
  • Taschenbuch 432 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Triggerwarnungen: Tierquälerei, Gift, Mord, sexuelle Anspielungen, Gewalt

WeiterlesenGenevieve Cogman – Die unsichtbare Bibliothek (#1)

John Jackson Miller – The Enterprise War [Star Trek Discovery #5]

The Enterprise WarBuchdetails

  • Erinnert an: //
  • Genre: Science Fiction
  • Erscheinungsdatum: 2019
  • Verlag: Gallery Books
  • ISBN: 9781982113315
  • Taschenbuch 432 Seiten
  • Sprache: Englisch
  • Triggerwarnungen: Krieg, Sklaverei, Gewalt, Unterernährung, psychische Traumata
  • Positiv anzumerken: Zusammenarbeit verschiedener Ethnien und Spezies

WeiterlesenJohn Jackson Miller – The Enterprise War [Star Trek Discovery #5]

Alan Gratz – Amy und die geheime Bibliothek

Amy und die geheime BibliothekBuchdetails

  • Erinnert an: Mathilda, aber ohne Magie, auf gewisse Art auch an die Kinderserie ‘Kim Possible’, wegen der Geheimnisse in Spinds
  • Genre: Kinderbuch (etwa ab 8, denke ich? Es werden Sex und Homosexualität, ebenso wie der Tod erwähnt, aber es gibt keinerlei Details.)
  • Erscheinungsdatum: Februar 2019
  • Verlag: Carl Hanser
  • ISBN: 9783446262119
  • Hardcover 243 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Positiv anzumerken: eine schwarze Protagonistin, was bei Kinderbüchern noch selten ist
  • Negativ anzumerken: Die Kinder machen Witze über die Verruchtheit von Homosexualität. In Anbetracht, dass sie gerade gegen Zensur kämpfen und wollen, dass Bücher, in denen Homosexualität vorkommt, wieder zur Verfügung stehen, kann man das vielleicht neutral sehen? Aber hier war ich mir nicht sicher.

WeiterlesenAlan Gratz – Amy und die geheime Bibliothek

T. S. Orgel – Terra

TerraBuchdetails

  • Erinnert an: Etwas an den Marsianer von Andy Weir. Ähnlich viel Technik, ähnlich viel Hindernisse. Dazu ein Setting, dass an Becky Chambers erinnert: Sehr langer Raumflug.
  • Genre: Scifi, mit einem Hauch politischer Thriller
  • Erscheinungsdatum: 2018
  • Verlag: Heyne
  • ISBN: 9783453319677
  • Taschenbuch 550 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Triggerwarnungen: Ein recht rassistischer Charakter – der allerdings deshalb auch durchaus kritisiert wird – und nicht gerade ein Sympathieträger innerhalb der Geschichte ist.
  • Positiv anzumerken: Sehr ausgiebiges Worldbuilding, obwohl nicht einmal alles Recherchierte wirklich in das Buch floss (ja, ich hab meine Quellen 😀 ), viele verschiedene Ethnien, eine spannende Form der Prothese – und damit auch Einbeziehung von Behinderung

 

WeiterlesenT. S. Orgel – Terra

Pearl S. Buck – Ostwind-Westwind

Ostwind WestwindBuchdetails

  • Erinnert an: //
  • Genre: Belletristik, (fiktive) Biografie
  • Erscheinungsdatum: 1930
  • Verlag: Rowohlt
  • ISBN: 9783499100413
  • Taschenbuch 151 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Triggerwarnungen: Noch sehr festgefahrenes Rollenbild von Frauen und institutionalisierter Rassismus, die aber beide im Laufe des Buches erkannt und abgebaut werden
  • Positives: Langsames Aufbrechen eingefahrener und toxischer Strukturen. Kampf gegen Rassismus.

 

WeiterlesenPearl S. Buck – Ostwind-Westwind

Sandhya Menon – When Dimple met Rishi

When Dimple Met RishiBuchdetails

  • Erinnert an: Minimal an Leonce und Lena von Georg Büchner, weil es eine ähnliche Prämisse hat
  • Genre: Jugendroman, Romantik
  • Erscheinungsdatum: 2017
  • Verlag: Hodder Paperbacks
  • ISBN: 9781473667402
  • Taschenbuch 380 Seiten
  • Sprache: Englisch
  • Positiv anzumerken: Verschiedene Ethnien, queerer Charakter, Aufbrechen des Klischees, dass Frauen nichts mit Technik anzufangen wissen
  • Triggerwarnungen: Mobbing, Bodyshaming

WeiterlesenSandhya Menon – When Dimple met Rishi