Meine Buchstatistik und was ich ändern sollte

Es geht langsam auf das Ende des Jahres zu und damit wird es auch wieder die Zeit, in der ich langsam auf meine Statistik schiele, wohl wissend, dass da bald viel Arbeit auf mich zukommen wird.

Denn ich Wahnsinnige habe mir da ein Monstrum an Statistik aufgebürdet.

WeiterlesenMeine Buchstatistik und was ich ändern sollte

Die Odyssee auf der Suche nach neuem Lesestoff

Welcher Buchleser kennt das nicht? Man möchte endlich mal wieder neuen Lesestoff in einem Genre finden, das einen gerade mal wieder reizt. Doch wenn man nicht den neuesten Roman eines Lieblingsautors oder einer Lieblingsautorin kaufen kann, weil es da einfach nichts gibt, wird die Suche schon schwieriger. 

WeiterlesenDie Odyssee auf der Suche nach neuem Lesestoff

[AKTION] Wie ist das mit meinem Bücherregal?

 

Fragebögen und ich – wer mich öfter liest, kennt das schon. Ich kann so etwas einfach nicht widerstehen. Diesmal animiert mich Tobi von Lesestunden, tiefer in meine Bücherregale einzutauchen.

Weiterlesen[AKTION] Wie ist das mit meinem Bücherregal?

Meine Buchreihen – Teil 3: (Noch) unbeendet

 

Herzlich Willkommen zum dritten Abschnitt meiner Buchreihen. Heute stelle ich die Reihen vor, die ich angefangen habe, aber bisher aus den unterschiedlichsten Gründen noch nicht beenden konnte, die ich aber sehr wohl noch weiterlesen oder gar beenden will.

WeiterlesenMeine Buchreihen – Teil 3: (Noch) unbeendet

Meine Buchreihen – Teil 1: Abgebrochen I

 

Aktuell gibt es in der Buchbloggerblase jede Menge Beiträge über Buchreihen. Unter Anderen (die Auslöser meiner Beiträge hier) bei Kerstin und Janna von KeJas-BlogBuch, aber auch bei Pink Anemone, die gleich eine Challenge gemacht hat, um die Reihen mal vom SUB zu befreien, und Gabriela vom Buchperlenblog – die neben dem verlinkten Beitrag in letzter Zeit auch sehr viele Trilogien betrachtet. (Unter anderem von Kai Meyer, für die Kai Meyer-Leserin, die unten auf dem Sofa sitzt.)

Und da ich ehrlich gesagt die Übersicht über meine Reihen völlig verloren habe – und das, obwohl ich Reihen eigentlich nicht mag und sie eigentlich nicht so viele sein sollten (haha.) -, schließe ich mich dem Trend mal an.

WeiterlesenMeine Buchreihen – Teil 1: Abgebrochen I